Das Festival

Der Musikanlass Jazz meets Folklore wurde im Jahr 2007 erstmals durchgeführt. Seiher hat sich der Anlass zu einer fixen Grösse im kulturellen Schwyzer Veranstaltungskalender etabliert und ist auch über die Kantonsgrenzen hinaus bekannt geworden. Schweizer Musikstars wie Marc Sway, Anna Rossinelli, Müslüm oder regionale Grössen wie die Hujässler, Carpet Town, JohnDoe Band und viele mehr waren an vergangenen Anlässen bereits dabei.

Söck

Im Restaurant MythenForum spielt dieses Jahr die Formation "Söck".
Söck vereinigt vier junge Musiker mit Wurzeln und Wohnorten in acht verschiedenen Kantonen in der kleinsten Schwyzerörgeli-Grossformation der Schweiz und ist zugleich wohl eine der urchigsten Boygroups des Landes. Die Studenten interpretieren Tänze alter Örgeli- und Akkordeoncracks so virtuos und doch frenetisch verhalten, dass man die Krumme förmlich riechen kann. Ihr Programm ergänzen sie mit beinahe traditionellen Eigenkompositionen.