fbpx

Sinfonieorchester Kanton Schwyz «La Traviata»

Sonntag 21. Januar 2024

Oper auf Reisen
LA TRAVIATA Melodrama in drei Akten

von Giuseppe Verdi (1813 – 1901)

 

Musikalische Leitung Urs Bamert
Regie, Dramaturgie, Spielkonzept Barbara Schlumpf
Licht, Raum Rolf Derrer
Kostüme, Ausstattung Yvonne Forster

 

Das Leben ist ein Ball. Die Musik das Fest. Das Orchester spielt mitten im Saal. Die Sänger*innen durchkreuzen das Zentrum. Wir sitzen rund herum und sind ganz nahe dabei.
Feiern Sie mit! Violettas Liebe bis zu ihrem Tod. Und darüber hinaus.

 

Violetta Jelena Dojčinović
Flora Katrin Kern
Annina Valentina Lisa Bättig
Alfredo Pierre Arpin
Germont Christian Hilz
Gastone Luca Gotti
Barone Alexander Seidel
Marchese Pascal Ganz
Dottore Grenvil Bastian Thomas Kohl
Giuseppina Alina Kasper
Diener Floras Christoph Hummel
Sinfonieorchester Kanton Schwyz
Chor ad hoc

 

Libretto von Francesco Maria Piave nach dem Schauspiel
«La Dame aux camélias» von Alexandre Dumas fils
In italienischer Sprache mit deutscher Übertitelung

 

Kostüme Assistenz Nicole Lux, Marlene Schienle
Gewandmeisterei Jana Züger, JZJ Nähatelier
Maske, Frisuren Andrea Reuteler, Fabienne Bodmer
Regieassistenz Brigitte Spirig
Text-Projektion Carmen Betschart
Text-Übersetzung / Bearbeitung Barbara Schlumpf, Carmen Betschart

 

Türöffnung/Abendkasse 45 Minuten vor Beginn.
Apéro-Möglichkeit vor dem Konzert und in der Pause

Konzertdauer ca. 2 Std. 45 Minuten inkl. Pause
Kleiden Sie sich nach Lust und Laune zum Mitfeiern.

Du möchtest vor dem Event etwas essen?

Skip to content